Institut für Feministische Körperpsychotherapie
Institut für FeministischeKörperpsychotherapie

Trancetanz – Trancearbeit im therapeutischen Kontext
Gruppe
Im geschützten ritualisierten Rahmen bekommen die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, in andere Bewusstseinszustände einzutreten, das heilsame Potential zu erforschen und das Erfahrene konstruktiv für sich zu nutzen. Du kommst in Kontakt mit deinen kraftvollen, spielerischen Anteilen deines Körpers und deiner Seele. Du erhälst dadurch Unterstützung, um deinen Alltag und dein Berufsleben erfüllter gestalten bzw. mit Stresssituationen besser umgehen zu können.
• Tranceinduktion durch archetypische Bewegungen wie Drehen, Kreisen, Wiegen, Schütteln, Torkeln, Fallen und
Stampfen
• Tranceinduktion durch Rhythmus und Gesang
• Trancetänze aus aller Welt: aus der afrobrasilianischen (Candomblé), der orientali-schen, afrikanischen und
indianischen Kultur
• die Entwicklung persönlicher Heiltänze und Rituale
• Schamanistische Rituale: Schwitzhütte, Feuermeditation, all-night drumming and singing, Geburtsritual,
AhnInnenehrung, Visionssuche

Seminare 2021

 

Tanz der Schamanin - Heilungstanz - Trancetanztherapie

22./23. Mai (Pfingsten) in Darmstadt

 

Zeiten: Samstag: 11.00 – 18.30 und Sonntag: 10.00 – 16.00

Ort: Darmstadt, Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstr. 42, Freiraum
Kursgebühr: 160,00 €
Leitung und Anmeldung (bis 20.3.21): Christiane Tutschner

Trancetanz Pfingsten 2021
Trancetanz Darmstadt Pfingsten 21.pdf
PDF-Dokument [62.1 KB]

Tarantella - Altes abtanzen - Raum für Neues schaffen

neuer Tmerin 26. Juni in Darmstadt-Bessungen

Liane Schuckar und Christiane Tutschner

 

Zeiten: Samstag: 11.00 - 18.00

Ort: Darmstadt, Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstr. 42, Freiraum

Kursgebühr: 90,00 €

Anmeldung bis 15.06.21: Christiane Tutschner, Tel. 06221/33 70 944, christiane.tutschner@gmx.de

Tarantella 2021
Tarantella Juni 2021.pdf
PDF-Dokument [68.2 KB]

Der Tanz der Schamanin

Trance im therapeutischen Kontext: Trancetanz und Seelenrückführung in Oberösterreich Nähe Linz/Passau

14. bis 18. Juli 2021

Christiane Tutschner und Gudrun Fischer

im Seminarhaus www.seminarhof-schleglberg.at

Seminargebühren 430 € (bei Anmeldung bis 1. März, danach 460 €)
Anmeldung: bei Gudrun Fischer schriftlich, info@gudrun-fischer.de

Intensivseminar Österreich
TdSÖ 21(1).pdf
PDF-Dokument [268.6 KB]

“Tanztherapie – Beseelter Körper”

Sommerintensiv: Feministische Körperpsychotherapie
Bildungsurlaub
01. - 05. August 2021

im Frauenlandhaus Charlottenberg

Eva Hartard, Christiane Tutschner

 

Tanzen im Spiegel der Natur, spielerischer Ausdruck durch Malen und Schreiben bereiten uns vor, unser Inneres zu erspüren und die ureigensten Anteile unseres Selbst zu rufen und sichtbar werden zu lassen.

Durch Bewegungen, Atem und Töne reisen wir in unsere innere Landschaft und treten so in die unmittelbare Begegnung mit den Bäumen, Wiesen, Steinen, der Erde, der Sonne und dem Wasser. Wir erforschen unser flüssiges Wesen und folgen den Wellen und Spiralen, den spontanen Bewegungen, die aus der Tiefe unseres Organismus auftauchen.

Durch all diese Erfahrungen kommen wir in Kontakt mit unserer Lebensenergie, mit Gefühlen wie Freude, Trauer, unserer Wildheit oder auch Zartheit sowie mit alten Verletzungen, die als Blockaden und Schmerzen im Körper gespeichert sind und sich so wandeln können. Wir erfahren die heilenden Kräfte des Kreises, indem wir unsere Geschichten teilen. Durch Rituale bekräftigen wir die Botschaften und Visionen, die uns die Natur und die Weisheit unseres Körpers schenken.

Wir arbeiten mit: Körper- und Atemarbeit, Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen, Tanz (Trancetanz, Continuum Movement), Massage, Trancesingen und weiteren Methoden der feministischen Körperpsychotherapie.

Das Seminar dient der Burnout-Prophylaxe, der Stressreduktion und der Klärung von persönlichen und beruflichen Zielen. Es ist auch geeignet als Fortbildung für Körper- und Tanztherapeutinnen und Frauen aus anderen therapeutischen und pädagogischen Berufsfeldern.

Sonntag 1.8. (18.00 Uhr Abendessen) bis Donnerstag 5.8.21, 12.30 Uhr (Mittagessen)

Leitung: Eva Hartard und Christiane Tutschner (www.e-c-h-t.de)
Kursort und Anmeldung: Frauenlandhaus Charlottenberg, Holzappeler Str. 3, 56379 Charlottenberg, Tel.: 06439/7531,
mail@frauenlandhaus.de; www.frauenlandhaus.de

Kursgebühr: 360,- Euro (plus Kosten für Unterkunft und Verpflegung)

Tanztherapie 2021
Tanztherapie 2021 Charlottenberg.pdf
PDF-Dokument [32.9 KB]

Tanz der Schamanin - Heilungstanz - Trancetanztherapie

neuer Termin: 18./19. September in Darmstadt

 

Zeiten: Samstag: 11.00 – 18.30 und Sonntag: 10.00 – 16.00

Ort: Darmstadt, Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstr. 42, Freiraum
Kursgebühr: 160,00 €
Leitung und Anmeldung: Christiane Tutschner

Trancetanz Herbst 2021
Trancetanz Darmstadt Herbst 21.pdf
PDF-Dokument [61.3 KB]

Institut für Feministische Körperpsychotherapie
Marburger Str. 14

60487 Frankfurt
ifkpt@gmx.de
069/77 65 05

Druckversion Druckversion | Sitemap
Institut für feministische Körperpsychotherapie